Lichtfeldfotografie ist eine ganz spezielle Art Fotos aufzunehmen. Die Bilder enthalten neben den Informationen Helligkeit und Farbe auch Informationen über räumliche Tiefe. Es ist somit möglich mit einem Foto das mit einer Lichtfeldkamera aufgenommen wurde daraus ein 3D Foto zu erstellen.

Es ist möglich Fotos nach der Aufnahme nachzufokussieren. Dies bedeutet man legt nach der Aufnahme fest an welchem Punkt das Foto scharf sein soll. Zusätzlich kann die Blende verändert werden woraus sich ein größerer Schärfebereich ergibt. Die Kamera wird nicht in Megapixel angegeben sondern in Megarays. In der von uns genutzten Kamera entsprechen 40 Megaray  4 Megapixel. Diese Fotos sind bis zu einem Format von 20 x 30 cm zu verwenden. Für Internetdarstellung absolut kein Problem. Dafür als Vorteil Schärfe von vorne bis nach hinten absolut scharf. 

Neben der nachträglichen Fokussierung der Kamera lässt sich die Perspektive von 2 D in 3 D ändern.

Foto mit normaler Schärfeleistung bei Blende 20

Dieses 3D Foto können Sie  als  3D Bild  mit einer 3D  Red/Cyan Brille ansehen.

Volle Schärfeleistung mit den Tiefeninformationen der Kamera errechnet.

gezielte Schärfe
Mit Lichtfeldfdotografie 3D Fotos erstellen.
Lichtfeld
Digitaldruck Aschaffenburg, Obernburg, Alzenau, Miltenberg und Wertheim.